COVID-19 COMPLIANCE

„Bleib auf Kurs – bleib gesund!“

Die Skischule See wird auch in der Skisaison 2020/21 versuchen, unseren Gästen ein beeindruckendes Wintererlebnis zu vermitteln. Um die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter zu schützen, haben wir uns auf erweiterte Maßnahmen und Empfehlungen vorbereitet.

Covid 19 Massnahmen  Skischule See 2020/21

In Vorbereitung auf die kommende Wintersaison ist die Skischule See bestrebt, insbesondere in Bezug auf Covid 19 den Skischulgästen einen möglichst sicheren Unterricht bieten zu können. Die Gesundheit unserer geschätzten Gäste und Mitarbeiter steht als oberste Priorität.

Grundlage für die Tätigkeiten von Skischulen sind Vorgabe der Bundesregierung. Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig aktualisiert und neu angepasst.

Mund und Nasenschutz / Händedesinfektion

In allen Indoorbereichen der Skischule See empfehlen wir unseren Gästen das Tragen eines Mund und Nasenschutzes. 

Diese Maßnahmen gelten auch für Kinderrestaurants sowie Wärmestube (Hütte) im Kinderland.

Skischule – Sammelplätze

Auf den Sammelplätzen ist auf alle Fälle ein Mund und Nasenschutz zu tragen. Sobald der Sicherheitsabstand von 1 Meter nicht gewährleistet ist, muss ein Mund und Nasenschutz getragen werden. Dies gilt auch bei stehender Gruppe, sowie im Anstehbereich von Skiliften.

Entflechtung der Sammelplätze und Restaurants im Skigebiet

Mit der gemeinsamen Zusammenarbeit der Bergbahnen See und der Skischule See versuchen wir große Menschenansammlungen im Skigebiet sowie auch in den Restaurants zu vermeiden. Daher werden wir verschiedene Kurszeiten einzelner Leistungsgruppen vorgeben. Die Kurszeiten der jeweiligen Leistungsgruppen werden flexibel angepasst und werden Ihnen bei der Abholung des Tickets mitgeteilt. 

Verminderte Gruppengrößen

Wir versuchen die Gruppengröße so gering wie möglich zu halten.

Skirennen und Gästesiegerehrung

Das Skirennen wird weiterhin wöchentlich abgehalten. Alle Siegerehrungen werden Gruppenintern im Freien durchgeführt.

Kinderanimation

Die Kinderanimation findet nur im Freien statt und wird zeitlich getrennt.

Kinderbetreuung / Mittagessen

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Mittagsbetreuung eine begrenzte Teilnehmerzahl haben und wir nicht für alle einen Platz garantieren können. Alle Indoor-Bereiche werden täglich desinfiziert.

Gäste mit Covid 19 Verdacht

Bei Verdacht und Auftreten eines positiven getesteten Skikursteilnehmers wird selbstverständlich erwartet sich vom Skikursunterricht abzumelden und zu distanzieren.

Contact – Tracing

Bei Auftreten einer festgestellten Covid 19 Erkrankung ist es wichtig eine rasche Rückverfolgung und Ausbreitung zu verhindern. Daher werden wir unter Berücksichtigung der Datenschutz rechtlichen Bestimmung eine Registrierung der Skischulgäste vornehmen (Handynummer, Unterkunft, Email).